#51 Was verletzlich macht

Was beim Schreiben verletzlich macht, ist die Vorfreude.
Jener stürmische Drang, mit dem man Zeile an Zeile fügt, wenn der Knoten sich löst und man voller Zuversicht, etwas Großes zu schaffen, gar nicht mehr aufhören kann, zu erzählen, zu formulieren und zum Text zu machen, was nur Idee ist.
Dieser Drang, diese Sehnsucht, sie führen durch die Einsamkeit, durch jenes, wie auf dem Mond leben, das man in Kauf nimmt, wenn man all seine Kraft auf einen Text konzentriert.
So freut man sich.
Wochen, Monate, manchmal Jahre bis man endlich vorlegt, was man glühend und zweifelnd niedergeschrieben hat.

Diese Hoffnung, diese Vorfreude trifft die Kritik.
Alles andere hat man sicher: den Mut, die Mühe, das Werk.
Aber die Vorfreude, die hat man vergessen und schutzlos den Blicken ausgeliefert.
Sei´s drum!
Das macht uns ja aus. Dass wir fühlen und brennen, dass wir es nicht aushalten können nur zu existieren.
Unsere Fantasie reicht viel zu weit, um die Bruchkanten zu vergessen, an denen das Leben in Vergänglichkeit, Verlust und Schmerz hinabfällt.
Deshalb müssen wir uns immer etwas ausdenken, müssen wir beobachten und suchen, um das Schöne im Leben zu finden.
Das Urteilen übernehmen andere.

Wir freuen uns und wir leiden.
Umsonst?
Ist nicht die Frage …

05/19 PGF

7 Kommentare zu “#51 Was verletzlich macht

Indem du einen Kommentar verfasst, stimmst du den im Datenschutz beschriebenen Angaben zu. Ich gehe mit deinen Daten sorgfältig um, sie sind aber, im hier öffentlichen Raum frei zugänglich. Um das Risiko für dich gering zu halten, habe ich die Avatar-Ansicht deaktiviert. Von alldem abgesehen: ich freue mich, wenn du kommentierst :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.