#31 Im Fallen

Und,
wenn wir uns nicht manchmal kratzen und beißen würden
(und sogar flüchtig hassen)
wenn wir immer spüren würden
wie sehr wir uns lieben,
wir würden es nicht ertragen
zu erinnern,
dass wir uns unausweichlich verlieren
und, aneinander vorbei,
durch die Zeit fallen …

01/04 PGF

Ein Kommentar zu “#31 Im Fallen

Schreibe eine Antwort zu Tempest Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.