Gedanken über Deutschland #4

Die aktuelle Kanzlerschaft bildet das Final einer Entwicklung, die mit Kohl beginnt:

Der Auflösung des sozialen Ausgleichs.

Das Gefühl, dass zwischen Arm und Reich eine gegenseitige Verantwortung steht, ist erodiert:

Friedenswahrung der unteren Schicht, für respektvolle und humane Sozialmassnahmen, Schutz des Eigentumsrechts, für die obere Schicht, für Verantwortung gegen das Allgemeinwohl – dieser Sozialvertrag wurde preisgegeben.

Wir befinden uns in der entscheidenden Phase, ob es zu Umkehr oder Eskalation kommt. Noch genügt der Schutz, schon eskaliert das Ungleichgewicht.

Deutschland wurde der Welt immer gefährlich, wenn es stärker, politische Nation war, als kultureller und wissenschaftlicher Schmelztiegel.

11/18 PGF

Indem du einen Kommentar verfasst, stimmst du den im Datenschutz beschriebenen Angaben zu. Ich gehe mit deinen Daten sorgfältig um, sie sind aber, im hier öffentlichen Raum frei zugänglich. Um das Risiko für dich gering zu halten, habe ich die Avatar-Ansicht deaktiviert. Von alldem abgesehen: ich freue mich, wenn du kommentierst :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.