Warten

Ich werde manchmal gefragt, ob ich wirklich auf Knopfdruck mit einem Manuskript beginnen kann. Je nachdem, wie wahrscheinlich es ist, dass ich verstanden werde, sage ich:
Ja, und nicht mehr.
Nein, und nicht mehr.
Oder Folgendes:
Auf Knopfdruck beginnen kann ich nicht, die Beschäftigung mit oder für ein Skript beginnt schon wesentlich früher, bewusst oder unbewusst. Und ich mache mir Gedanken, über das Schreiben an sich oder das Thema, welches mir vorschwebt.
Es ist, wie die Vorbereitung auf eine Reise: man kann sich vorab Bilder ansehen und träumen, wie man die Orte in Wirklichkeit erleben wird oder akribisch Hotelbewertungen lesen, Reiserouten berechnen und kulturelle Hintergründe recherchieren. Alles bereitet auf die Reise vor, aber beginnen tut sie, mit dem immer wieder gerühmten ersten Schritt.
Und ähnlich ist auch die Vorspannung oder das Reisefieber, beim Schreiben. Es gibt diesen Moment, da muss man nicht loslegen, sondern da darf man endlich loslegen und diesen Moment muss man finden.
Und dann reist man, manchmal beschwerlich, manchmal begeistert, manchmal inspiriert und manchmal in schäbigen Hotelzimmern, bei denen man besser die Matratze nicht kontrolliert.
Deshalb ist es kein Knopfdruck, sondern eher sein Bündel packen, die frische Morgenluft tief einatmen und sich auf den Weg machen.

09/18 PGF

2 Kommentare zu “Warten

Indem du einen Kommentar verfasst, stimmst du den im Datenschutz beschriebenen Angaben zu. Ich gehe mit deinen Daten sorgfältig um, sie sind aber, im hier öffentlichen Raum frei zugänglich. Um das Risiko für dich gering zu halten, habe ich die Avatar-Ansicht deaktiviert. Von alldem abgesehen: ich freue mich, wenn du kommentierst :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.