Ich ziehe um!

Kommt jemand mit?

Eigentlich, dachte ich, mit der Ankündigung noch zu warten. Mein Urlaub rückt näher und, mit ein wenig mehr Zeit, lässt sich so ein Vorgang besser bewältigen.
Aber: es ist alles bereit und es künstlich in die Länge zu ziehen, ist nicht meins. Zu meist blockiert es nur den steten Fluss an Eindrücken, die nach Ausdruck suchen, wenn man die Dinge nicht benennt, wie sie vor einem liegen.

Ich habe bereits früher Blogs parallel betrieben, meist mit keinem guten Ergebnis, da ich täglich überall präsent sein wollte und das gibt mein Leben, Schreiben, Schlafen und Essen nicht her.
Deshalb werde ich gar nicht erst versuchen an 7 Tagen (oder 5 oder 3) überall etwas zu posten, sondern, die Beiträge so verteilen, dass es sinnvoll ist.
Dieser Ablauf wird, wenn er sich bewährt, im weiteren Verlauf, noch eine neue Komponente bekommen. Dazu mehr, wenn die Zeit reif ist.

Konkret bedeutet dies, dass ich http://www.literaturfrey.com nicht einstellen werde, aber auch nicht mit neuem Design präsentieren. Es wird die Seite bleiben auf der ich über meine Bücher berichte und den ein oder anderen Gedanken über das Schreiben a priori (Zack! Kant eingebaut 😉 ) hinterlasse.
Und auf dem neuen Blog? Wie will man es nennen? Und wie heißt der überhaupt? Nun, ein wenig Spannung muss ja noch bleiben. Auf dem neuen Blog muss sich noch zeigen, ob die Idee zum Design passt.
Er ist bereits fertig gestellt, allerdings im Moment noch auf privat. Was sich im Verlauf der nächsten Tage ändert.
Ich würde mich freuen, wenn der/die eine oder andere mit umzieht oder aber die verschiedenen Orte mit mir teilt, das steht ja dann frei 🙂

Danke für die Aufmerksamkeit!

Ich freue mich auf eure Rückmeldung
PGF

42 Kommentare zu “Ich ziehe um!

    • 🙂 Ne so kann man es auch interpretieren. Aber ich glaube, es gibt auch manche Besucher(in), die wollen über meine Bücher, Rezis u.Ä. nichts lesen und kommen wegen den tagesaktuellen Texten oder Bildern, wenn ich die Statistik richtig lese … 🙂

Indem du einen Kommentar verfasst, stimmst du den im Datenschutz beschriebenen Angaben zu. Ich gehe mit deinen Daten sorgfältig um, sie sind aber, im hier öffentlichen Raum frei zugänglich. Um das Risiko für dich gering zu halten, habe ich die Avatar-Ansicht deaktiviert. Von alldem abgesehen: ich freue mich, wenn du kommentierst :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.