Falls jemand singen kann …

Jaaaaa!
Es ist soweit, ein Medley aus „We are the Champions“, „I did it my way“ und „The Winner takes it all“ anstimmen 🙂

„Projekt Epilog“ ist, als Print (ab direkt) und Ebook (ab Freitag) erhältlich 🙂
(Damit ´se zeitgleich ankommen.)

An dieser Stelle darf eine Danksagung nicht ausbleiben und die gilt, in willkürlicher Reihenfolge:

meinen Probelesern,
den bisherigen Lesern,
euch
dem Team von Korrektur-plus-Lektorat, welches wieder termingerecht, preiswert und äußerst hilfreich das Manuskript bearbeitet hat.
Wer da mehr wissen will siehe hier:
https://www.korrektur-plus-lektorat.de/wer-korrigiert-lektoriert-meine-arbeit/
(Ich danke für 22 Minuten perfekte Auftragsvergabe …)
Nicht vergessen möchte ich das Team der Patchwork-Software, die meinem Schreiben die Struktur und Freiheit gegeben hat, die ich mir von einem solchen Programm wünsche. Mehr hier:
https://autorenprogramm.com/
Und vorab den Rezensenten, die in den nächsten Tagen (oder Wochen) meinen Büchern ihre Zeit widmen. Ich weiß das zu schätzen! (Die Exemplare gehen Freitag zur Post.)

Okay! Ich steh hier langsam, bis zu den Knien in Goldglitzer, der von der Decke schwebt, wenn der Chor noch mal anheben könnte …
„…, my friend. And we keep on fighting.“

Schönen Abend! 🙂

PGF 07/18

Ein Kommentar zu “Falls jemand singen kann …

  1. Sehr cool:-) Deine Freude ist richtig greifbar und spürbar:-) Das ist richtig ansteckend und du hast mich doch tatsächlich dazu verleitet ein paar fröhliche Dance Moves für dich zu tätigen;-) Finde das alles megaklasse. Das mit dem Singen lasse ich mal, ich will meine Nachbarn nicht quälen, aber das Tänzchen ist Freude pur gewesen:-) Die Spannung steigt ja:-)

Indem du einen Kommentar verfasst, stimmst du den im Datenschutz beschriebenen Angaben zu. Ich gehe mit deinen Daten sorgfältig um, sie sind aber, im hier öffentlichen Raum frei zugänglich. Um das Risiko für dich gering zu halten, habe ich die Avatar-Ansicht deaktiviert. Von alldem abgesehen: ich freue mich, wenn du kommentierst :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.