Verlassene Stadt

Ich bin, wie eine Stadt
durch die noch deine Schritte hallen,
aber du bist längst abgereist.

In meinen Schaufenstern
spiegeln sich noch deine Augen,
aber die Auslage ist leer.

In meinen Parks ist Winter,
obwohl im Kalender
ein Sommermonat steht.

Und in meinen Bars
sitzen einsame Trinker
und blicken in ein leeres Glas.

Nur der Himmel spannt sich weit
und sternenklar über mich,
voll unermesslicher Möglichkeiten.

12/17 PGF

7 Kommentare zu “Verlassene Stadt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s