Sonntags um 11.00 #8

Ich veröffentliche mein neues Buch zum Weihnachtsgeschäft!
Gute Idee?

Oder zur Buchmesse!
Besser?

Vermutlich sind, die meisten Autoren, wie ich, keine Marketing-Raketen und halten manche Idee für innovativ, die der eine oder andere schon hatte …
Vermutlich ist deshalb der Markt mit Autoren-Ratgebern so lukrativ ist, weil die Hoffnung der einen so groß ist, dass sie den Kenntnis-Mangel der anderen nicht wahrnehmen.
Vom Content Marketing bis zum Personal Trainer, findet man als Autor alles, was spannend, aber wenig hilfreich ist.

Für Autoren bleibt Schreiben die 1. Profession und das andere: Überarbeiten, Veröffentlichen, Vermarkten benötigt Profis die praktisch unterstützen.
Ansonsten hat man den gleichen Effekt, wie bei Lonely-Planet-Reiseführern: Der Geheimtipp im Buch, wurde so oft gelesen, dass, bis man ankommt, das kleine Hotel, die schöne Badebucht, längst überlaufen ist.
Da hat schon eher Hagebau Recht mit: Mach dein Ding!
Nicht, dass man durch Ratgeber nichts gewinnen könnte, man gewinnt spätestens durch den Widerspruch den man empfindet. Aber eine gerümpfte Nase und vorsichtige tastende Fingerspitzen sind bei allem zu empfehlen das den Namen: „Ihr Weg zum Bestseller“ und so weiter trägt. (Ich entschuldige mich beim Autor, falls es das Buch tatsächlich gibt.)

Ich denke für Selbstverleger sind die markttypischen Zeiten nicht zu empfehlen, da in dieser Zeit die Platzhirsche, den Markt, mit großen Veröffentlichungen belegen. Die Chancen sind aufs Jahr verteilt besser. Außer der eigenen Titel bietet zu einem bestimmten Zeitpunkt einen besonderen Effekt.
Da ich dieses Jahr „Mord am Heiligabend“ nicht veröffentliche, bleibt somit Suhrkamp, Fischer und RoRoRo ein Konkurrent erspart.
Aber nächstes Jahr wird´s dann eng 😉

12/17 PGF

4 Kommentare zu “Sonntags um 11.00 #8

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s