Wirklichkeiten

Alles Wunderliche dieser Welt zeigt sich, wenn man plötzlich neben einem Menschen steht, von dem man, in der Nacht zuvor geträumt hat, und die geträumte Wirklichkeit und die wache, seltsam ineinanderfließen, ohne ihre harten Konturen zu verlieren, ohne, dass man bestimmen könnte, welche sich am Ende bedeutsamer erweisen wird.

11/17 PGF

4 Kommentare zu “Wirklichkeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s