Im Wald

Im Wald

Ich war draußen,
draußen in den Wäldern
so lange …
so lange in der Stille,
der Stille rauschenden Laubs,
bunter Vogelstimmen …
eingehüllt,
Wurzeln treibend,
Licht trinkend,
welches gebündelt
durch Laubkronen fiel …
Ich war draußen
in den Wäldern,
allein – aber nicht einsam.
Nein, einsam war ich nicht,
in der Stille,
der Stille wachsender Zweige,
den Träumen schwebender Blätter …

PGF 07/17

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s