Sonntag

Dieser ruhige, sonnige Tag,
er liegt,
wie manche schmalen Täler zwischen steil ansteigenden Hängen liegen,
eng umgrenzt,
als würden die Gipfel jeden Moment zusammenrücken und das grüne Tal unter sich begraben.
Wer gerne wandert weiß, es geht nicht um die Täler,
es geht um die Gipfel,
es geht um die Anstrengung, um weit zu sehen …
Aber im Tal geht es darum, sich zu sammeln,
dem schmalen Fluss zu lauschen, der die Wiesen nährt
und dem Wind, der auch ungern ruht …

PGF 05/17

3 Kommentare zu “Sonntag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s