Metamorphose

Immer, wenn wir uns verändern, schärft dies unser Bewusstsein, dass nichts gewiss ist.
Die Ungewissheit lässt uns fühlen, dass wir nichts halten können, nichts schaffen oder bewahren –
plötzlich treiben wir ins Weite, wie ein Boot, welches sich vom Anker gerissen hat.

Wir sehnen uns nicht, wieder Land und Sicherheit zu finden.
Im Gegenteil, wir sehnen uns nach Abenteuer und Schicksal,
ganz gleich, ob uns Gefahr und Untergang droht.

Wichtig ist nur, dass das Leben pulsiert,
denn „sicher“ ist, in diesem Zustand, synonym für „tot“ …

PGF 03/17

5 Kommentare zu “Metamorphose

  1. ein wunderbarer und reizvoller gedanke – doch ist das wirklich so? oder ist es nur die sehnsucht danach, so leben zu können?
    herzlichen gruß am sonntag, mit sonne!
    d.

    • Liebe D,
      ich glaube, für diesen Fall, dass man sich nicht entscheidet, sondern, dass der Impuls von „außen“ kommt und das Einverständnis mehr oder weniger nachfolgt.

      Vielleicht sind die Menschen, die sich gerade auf der Flucht befinden, ein Beispiel. Sie wären wahrscheinlich auch gerne geblieben, wo sie waren, aber das Leben, der Krieg hat sie verändert und jetzt treiben sie …

      Einen lieben Gruß vom See
      Pe

      • lieber pe, ja, verstehe… aber ist dann, wenn man zwangsweise auf der flucht ist, das sehnen nach land und sicherheit nicht gar noch größer? ich weiß es nicht… aber dass es hilft, änderungen anzunehmen und sich darauf einzulassen, das denke ich schon. und dass äußere umstände einen selbst verändern, natürlich auch… nachdenkenswert.
        einen lieben gruß aus dem wald zum see 🙂
        von d.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s