64 Worte zur Liebe

Du kannst dein Herz öffnen, aber nicht das der anderen, das müssen sie selbst tun.
Wage du es!
Die Liebe hat kein Risiko, sie kann nichts verlieren, weil sie nicht besitzt.
Sie kann nicht stolpern und fallen, sie schwebt …
wie eine Wolke: wo sie vorübergeht, erblüht das Leben.
Liebe hat keine Furcht, sie ist größer, als alles –
dass einzige Risiko wäre: sie versäumen.

PGF 01/17

17 Kommentare zu “64 Worte zur Liebe

  1. Hm, da muss ich doch mal wieder widersprechen 🙂 Meiner Erfahrung nach kann die Liebe sehr wohl ganz schön auf die Schnauze fallen 😦 Als naiver Wunschtraum einer möglichen, vollkommenen Liebe – das schon. Und schön. Aber in unserem Leben?

  2. Mein Text würde so lauten:

    Du kannst Dein Herz öffnen oder verschließen und Du kannst mit Deinem offenen Herzen auch das der anderen öffnen. Sei behutsam mit Deinem Herzen und dem der anderen.
    Die Liebe hat die Kraft Dich neu zu erschaffen, und sie hat die Kraft, Dich zu vernichten. Du kannst alles verlieren, auch Dich selbst.
    Liebe ist keine Wolke, sie ist wie die uns umgebende Luft, sie ist immer da!
    Es gibt viele Formen der Liebe und manche so genannte ist keine! Lerne sie zu erkennen. Gib gut acht auf Dich und Dein Herz und auch auf das, der anderen.
    Manchmal ist es besser, der Liebe nicht zu folgen, wenn sie zerstörerisch daher kommt. Liebe um jeden Preis? Nein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s