Mich deucht

… ihr seid noch alle ganz entspannt, über den neuen Reader? Oder macht wordpress mit meinem Blog ein Einzelexperiment?
Neuer Reader -> Stand jetzt: Schrecklich.
Falls jemand eine Revolution ausrufen möchte: Ich hätte morgen Zeit.

Heute beschäftige ich mich mit einer meiner Lieblingstätigkeiten, steht auf Platz 4671, punktemäßig mit großem Abstand zu Platz 4670: Ich gehe zu einer Weihnachtsfeier.
Falls ich für jemand einen Glühwein mittrinken soll, gebt kurz Bescheid 😉

In diesem Sinn: einen schönen Abend für euch 🙂

35 Kommentare zu “Mich deucht

  1. Ich finde ihn nicht schlecht, deshalb kann ich morgen nicht mit dir revoltieren, ich gehe in die Sauna. Damit ich dafür ausgeschlafen bin (es ist Vollmond), trink doch bitte 2 Glühweine für mich mit. Dann schlafe ich gut und bin innerlich vorgewärmt.

    Viel Spaß heute Abend 🙂 !!!

  2. … mag ihn nicht den neuen Reader, jetzt rauschen die Beitrāge noch schneller vorbei. Denke das wird die kleinste Revolution ever… zwei Glūhwein drūrfen es von mir aus gerne sein. Beidhāndig trinken kan Laune machen 🙃

  3. Auch mit mir keine Revolution, er tut`s und wenn Eine oder Einer spielen will, so what, es gab beim Alten ehebliche Störungen in letzter Zeit, dieser hier funzt!
    sorry, aber sonst so: Bescheid- zu spät 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s