Herbst

Herbstnachmittag

Ich kehr jetzt noch
die letzten Stunden vom Weg
und stell die Gedanken
nach Innen.
Die verstaubten Hoffnungen
sind verstaut
den alten Ärger
werde ich nicht neu beginnen.

Ich binde meine
Wünsche fest,
sie sollen nicht
mit dem Herbstwind fliegen.
Halt nur – eine Sekunde lang
den Augenblick mit mir fest,
ich möchte mich
kurz an ihn schmiegen.

PGF 09/16

2 Kommentare zu “Herbst

Indem du einen Kommentar verfasst, stimmst du den im Datenschutz beschriebenen Angaben zu. Ich gehe mit deinen Daten sorgfältig um, sie sind aber, im hier öffentlichen Raum frei zugänglich. Um das Risiko für dich gering zu halten, habe ich die Avatar-Ansicht deaktiviert. Von alldem abgesehen: ich freue mich, wenn du kommentierst :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.