Da ich 

… die Warnungen und Positionen der Bundesregierung sehr ernst nehme habe ich mich entschlossen den empfohlenen Notvorrat sofort anzulegen, denn ich glaube –

Okay, Spässle gemacht: dieser Regierung von Anfang an nichts! Aber Lebensmittel natürlich konservieren, ist eine spannende Geschichte. Also die Gurken sind bereit für die Arche. Nein, ich meinte nicht die Kanzlerin und die MinisterInnen 🙄

4 Kommentare zu “Da ich 

    • Wenn, in drei Wochen, die Gürkchen gereift sind und dieser Blog nicht, wegen einer schweren Lebensmittelvergiftung wochenlang brach liegt (die Gläser sind nur ein Teil der industriellen Großproduktion – ja, Herr Kühne hat ausgespielt … eine Chance für den HSV – aber ich schweife ab), dann können wir mal über ein Glas verhandeln 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s