Freiheit

Freiheit verliert ihren Wert, wenn sie, die Freiheit zu unterdrücken, toleriert.

PGF 08/16

4 Kommentare zu “Freiheit

    • Ich habe mit dem Komma vor „die“ und nach „unterdrücken“ gehadert (stilles Gebet: Lektor hilf!). Aber als Relativsatz der die Umstellung: „… wenn sie toleriert, die Freiheit zu unterdrücken.“ ermöglicht, schien er mir Sinn verbessernd.

      Im Moment halte ich mich, wenn ich nicht das Lektoren-Gebet spreche, an die einfach formulierten Tipps von H. Pahlow aus „Deutsche Grammatik“.
      Wie letztlich erst nachgewiesen wurde hat die letzte Rechtschreibereform eigentlich nur das Chaos erhöht …

      • 😀 😀 😀

        Dazu ein Tipp: Wenn du dir mit dem Komma unsicher bist, einfach den Satz umformulieren:
        „Freiheit verliert ihren Wert, wenn sie es toleriert, die Freiheit zu unterdrücken.“
        So ist es leichter lesbar, und die Kommasetzung ist einfacher. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s