Falls jemand Zeit hat.

Falls jemand Zeit hat, ich hätte gerade eine geschäftstüchtige Idee die ich zeitlich nicht umsetzen kann: Gefühlskompensierer für Autoren.

Ich denke da an einen Beißring für die Schreibblockade.
Minenlose Bleistift zum Durchbrechen, wenn der Plot nicht läuft.
Entspiegelter Monitor damit man sein eigenes, verzweifeltes Gesicht nicht sieht.
„Ende“-Depression-Bonbons
Eine Knuddelpuppe bei schönen Rezensionen.
Einen Sandsack bei bestimmten anderen Rezensionen.
Voodoo-Puppen mit beklebbarer Gesichtsfläche.
Textprogramm das abschaltet, wenn nix mehr vernünftiges kommt.
CD mit Liverpools „You never walk alone“

Also falls jemand Zeit hat, ich hätte schon was zu bestellen:

Heute eine Knuddelpuppe 😉

15 Kommentare zu “Falls jemand Zeit hat.

  1. Einen Schreib-Flash-Flow-Tee könnte auch noch jemand entwickeln, auf dass wir diese drogenähnliche Euphorie beim gelungenen Schreibfluss per Chinatasse einschlürfen können 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s