Krisen

Krisen sind kein Zeichen von Schwäche, sondern Zeichen von Lebendigkeit.
Die Krise ist ein vitaler Widerstand gegen das Falsche und Unerträgliche, sie erfordert keinen Zusammenbruch, sondern Mut und Kraft und Selbstbewusstsein.
Wer sie bricht, wird nicht von ihr gebrochen.

PGF 04/16

3 Kommentare zu “Krisen

  1. Das hört sich beruhigend an.
    Hoffentlich fällt mir das ein, wenn ich mal wieder in einer Krise stecke 😉

    Heisst es nicht auch, dass das chinesische Schriftzeichen für Krise dasgleiche ist wie das für Chance?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s