Jeder hat sein Los

Der Steppenwolf hatte also zwei Naturen, eine menschliche und eine wölfische, dies war sein Schicksal, und es mag wohl sein, daß dies Schicksal kein so besonderes und seltenes war. Es sollen schon viele Menschen gesehen worden sein, welche viel vom Hund oder vom Fuchs, vom Fisch oder von der Schlange in sich hatten, ohne daß sie darum besondere Schwierigkeiten gehabt hätten. Bei diesen Menschen lebte eben der Mensch und der Fuchs, der Mensch und der Fisch nebeneinander her, und keiner tat dem anderen weh, einer half sogar dem andern, und in manchem Manne, der es weit gebracht hat und beneidet wird, war es mehr der Fuchs oder Affe als der Mensch, der sein Glück gemacht hat. Dies ist ja jedermann bekannt. Bei Harry hingegen war es anders, in ihm liefen Mensch und Wolf nicht nebeneinander her, und noch viel weniger halfen sie einander, sondern sie lagen in ständiger Todfeindschaft gegeneinander, und einer lebte dem andern lediglich zu Leide, und wenn Zwei in Einem Blut und Einer Seele miteinander todfeind sind, dann ist das ein übles Leben. Nun, jeder hat sein Los, und leicht ist keines.

H. Hesse, Der Steppenwolf

Quelle: http://www.partetour.de/forum/messages/steppenw.html

 

4 Kommentare zu “Jeder hat sein Los

  1. mich faszinieren wölfe… und auch die mythen darum. und die literatur.
    und ich freue mich gerade darüber, dass sie wieder vermehrt hier in unseren gefilden in freier wildbahn vorkommen.
    lg 🙂

    • Ja liebe Diana, sie sind etwas besonderes.
      Und, falls Du es noch nicht gelesen hast, ist Hesses „Steppenwolf“ sehr, sehr empfehlenswert.
      Top 3 für die einsame Insel 😉

      Habe einen schönen Abend
      P

    • Ja, ich war ähnlich alt. Habe aber die Jahre über, immer wieder darin gelesen, vor allem im „Traktat“.
      Es hat eine gewisse Ironie, dass Hesse über einen fast-Fünfziger schreibt und die Zwanziger ihn lesen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s