Glanz

Der Glanz

Das waren schöne Tage,
als der Wind mild
und der Himmel blau war.

Es waren schöne Tage.
Sie waren.

Wie Knospen war die Hoffnung.
Das Gestern lag welk am Boden.
Das Morgen glänzte.

Es ergoss sich so viel Grün
über die Welt,
so unglaublich viel Grün …

Als wollte nie mehr Schnee –
aber er kam.
Er kommt immer.

Es waren schöne Tage.
Ich danke.
Mehr bleibt nie.

PGF

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s