Drei Rädchen

Ne! Nicht Dreirädchen 😉

Ich habe vor einiger Zeit angekündigt die drei Aspekte vorzustellen, welche die Verkäufe meiner Bücher verbessert haben. Ich kann keinem der drei ganz klar den Effekt zuschreiben, da ich sie kombiniert gestartet habe.

– Zu erst habe ich die jeweilige Kategorie auf Amazon geändert. Da kann ich Euch keine speziell empfehlen, da ich bis dorthin dachte, ich hätte die jeweils beste gewählt. Es bleibt ein experimentelles Zielgruppen-Feintuning.
– Dann habe ich den Verkaufspreis bis zur Schmerzgrenze reduziert. Das habe ich in Intervallen auch vorher gemacht. Erst in Kombi mit der Kategorie hatte es Effekt.
– Und ich habe die Aktivitäten auf Twitter erhöht. Ich schalte (noch) kein Werbe-Twitter, aber ich informiere regelmäßig über meine Bücher. Dabei gibt es Phasen, da sie sich ohne Twitter verkaufen und Phasen, wo sie sich ohne Twitter nicht mehr verkaufen.

Ergo: Es bleiben die drei Rädchen 😉

Keine speziellen Rezepte.
Ich hoffe trotzdem, dem ein oder anderen helfen sie.
Im Sinn von geteiltes Leid ist halbes Leid, geteilte Freude ist doppelte Freude 🙂

Ein Kommentar zu “Drei Rädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s