Das Übersehene

Das Übersehene

So, wie du jeden Tag
zum Himmel siehst
und es nicht merkst,

wie du über Felder spazierst
und nicht
in Ehrfurcht erstarrst,

wie du Hände berührst
ohne verzaubert zu sein

so siehst du jeden Tag
in den Spiegel –
und merkst es nicht …

PGF 12/15

2 Kommentare zu “Das Übersehene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s