Gibt es einen Unterschied zwischen Autor und Leser

Spontan würden die meisten wahrscheinlich: „Ja!“ sagen.
Wenn ich, als Beispiel Hesse nehme, sagen wir „Der Steppenwolf“, dann bin ich der Leser und Hesse ist der Autor.

Wenn ich aber Grimms Märchen nehme?

„Wer war hier eigentlich der Autor? Die Urheberschaft wandert offensichtlich von Hand zu Hand: wer Aufnehmender ist, kann im nächsten Augenblick Autor sein, und umgekehrt.“
Quelle: Jan Mukarovsky, Studien zur strukturalistischen Ästhetik und Poetik, 1974, Carl Hanser Verlag

Die Märchen waren Volksgut. Von Mund zu Mund überliefert, bis die Brüder kamen und zu Ihren „Autoren“ wurden. Aber wie viele ihrer Leser wurden, dann wieder zu Autoren. Wie zum Beispiel die Disney Verfilmungen zeigen.

Was ist mit „Faust“?
Goethe hat den Stoff nicht zu erst erzählt, sondern nur aufgegriffen und vielleicht am eindrucksvollsten geschrieben. Zuvor war er sein Leser.

Und es geht noch weiter:
Würden sich Leser nicht in Autoren verwandeln, die über ein Buch, das sie gelesen haben erzählen und schreiben, es würde kaum ein Buch verkauft.

„Auch wenn es sich um einen revolutionären Künstler handelt der genügend Entschlossenheit und Kraft hat, den Stand der Kunst, den er bei seiner Ankunft vorgefunden hatte, zu verändern, kann er nicht mehr tun als gerade diesen zu verändern, als den Aufnehmenden fühlen zu lassen, daß er ihn geändert hat, aber gerade dadurch führt er diesen bisherigen Stand der Kunst in sein Werk ein, macht ihn zum Hintergrund, auf dem das Werk als etwas Neues, nie Dagewesenes aufgenommen wird.“
Quelle: ebenda

Oder, wie ich sagen würde: Auf dem Sockel stehen die Gockel!

3 Kommentare zu “Gibt es einen Unterschied zwischen Autor und Leser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s