11 Kommentare zu “Frage zur Mitternacht

  1. Ein überaus optimistischer Satz, Sie müßten nur das Fragezeichen durch einen runden, perfekten und insichruhenden Punkt ersetzen, Wertester.
    Herzlichst, Ihre vom Untermahorn, schäfchenbewölkt.

    • Werteste, erstmal bin ich froh sie schäfchenbewölkt Untermahorn zu wissen.
      Ich dachte schon „Iss´ sie im Urlaub? Wo iss sie denn?“

      Interpunktionierend schwanke ich immer zwischen „soll ich“ „könnte man“ „müsste man“.
      So war ich auch hier zwischen einem dogmatischen Ausrufezeichen und einem zögerlichen Fragezeichen am schwanken.
      Auch ein Leerzeichen war mir im Sinn, so dass jeder selbst entscheiden kann, wie es nachklingt.

      Ihr Interpunkt vom See, zart Regen beträufelt

      • Sie sehen mich angemessen uiken, Wertester! Dem letzten Clarachroniktext kursievte ich doch eine Kurzfamosklausurankündigung hinterdrein. Obgleich die wohl andere auch nicht lasen…

        Interpunktionäre Schwankungen kenne ich, meist setze ich dann drei Rundpunkte… ,ähem, ja, doch.
        Zartgrillenbezirpte Grüße zurück, nachwievor die Liebwerteste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s